Ferienwohnung Hessenland

Die Ferienwohnung

Wir bieten Ihnen auf ca. 95 qm eine exclusive Ausstattung mit u. a. TV, Radio, sehr ruhige und überaus zentrale Lage mit herrlichem Ausblick, hochwertiges Badezimmer, 2 Schlafzimmer mit Doppel- bzw. Einzelbetten, großes Wohnzimmer mit Schlafcouch, kompl. Küche, Südbalkon. Wanderwege direkt hinter dem Haus.

Schlafplätze
2 Doppelbetten (200x200)
4 Einzelbetten (100x200)
Eigenschaften
Kinderfreundlich
Nichtraucher
Allergikergeeignet
Haustiere nicht erlaubt

Preise und Saisonzeiten

Die genannten Preise gelten für die Ferienunterkunft bei einer Belegung mit bis zu 2 Personen. Für jede weitere Person beträgt der Aufschlag 20 €/Nacht.

Die Endreinigung ist im Mietpreis eingerechnet.

Mietinformationen

Extras und Services

Wohnen und Leben
Heizung/Zentralheizung
Ventilator(en)
Fernseher
Flachbildfernseher
DVD-Player
Spielekonsole
Radio
CD-Player
Internet WLAN
Kochen und Essen
Elektroherd
Backofen
Dunstabzugshaube
Mikrowelle
Kühlschrank
Gefrierfach
Kaffeemaschine Filter
Kaffeemaschine Pad/Kapsel
Wasserkocher
Toaster
Eierkocher
Mixer
Esstisch/Essecke
Geschirr
Geschirrhandtücher
Bad und Sanitär
Dusche
Badewanne
Waschbecken
Spiegel
Kosmetikspiegel
Haartrockner
WC
Haushaltshilfen
Bügelbrett
Bügeleisen
Staubsauger
Wäscheständer
Putzmittel
Für die Kleinen
Kinderhochstuhl
Fuhrpark
PKW-Stellplatz
Motorrad-Stellplatz
Fahrradunterstand
Fahrräder
Im Grünen
Balkon
Gartenmöbel
Sonnenliegen
Sonnenschirm
Sicherheit
Rauchmelder
Verbandskasten

Entfernungen

Stadtallendorf und Umgebung

Stadtallendorf ist eine junge Stadt, jung deshalb, weil sie erst seit 1960 Stadtrechte besitzt. Geschichtlich lassen sich die Spuren dieser ursprünglich kleinbürgerlichen Gemeinde bis zum 8. Jahrhundert verfolgen. Die alte chattische Ansiedlung "Berinscozo" (d. h. Bärenschuss) wird erstmals im Jahr 782 in einer Schenkungsurkunde an das Kloster Hersfeld erwähnt. Im 13. Jahrhundert taucht dann die Bezeichnung "Allendorf im Bärenschießen" auf. Bis kurz vor dem Zweiten Weltkrieg bleibt Allendorf - im Volksmund zur Unterscheidung von zahlreichen anderen Orten gleichen Namens "Katholisch Allendorf" genannt - eine kleinbäuerliche Gemeinde mit 1. 500 Einwohnern. Die Rüstungswirtschaft und der Krieg brachten eine - gewaltsame - Wandlung: Allendorf wurde zum Standort zweier Sprengstoffwerke bestimmt, damals wohl den größten in Europa.

Standortkarte FEWO-ID 56259, 35260 Stadtallendorf
×